Dieses Angebot führen wir derzeit über den virtuellen Lernraum durch.
Wir nutzen eine eigene, sichere Cloud-Lösung.

Praxisorientierte Weiterbildung nach § 53c SGB XI

In unserem Weiterbildungskurs wirst du intensiv auf die Aufgaben in der Betreuung von hilfebedürftigen Menschen vorbereitet und erhälst nach erfolgreicher Prüfung das Zertifikat zur Betreuungskraft nach § 53c SGB XI (ehemals §87b Abs.3 SGB XI).

Nutzen

  • Intensives Training der Fertigkeiten, die in der Betreuungspraxis benötigt werden
  • Aktuelle berufspraktische Erfahrungen
  • Nachgewiesene fachliche Kompetenz, die deine Jobchancen verbessern

Inhalte

  • Grundkenntnisse der Kommunikation und Interaktion
  • Hygieneanforderungen der Betreuungstätigkeit
  • Kenntnisse des Haftungs- und Betreuungsrechts
  • Vertiefung Kommunikation und Umgangsformen
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen und Pflegekräften
  • Beschäftigungsmöglichkeiten, Freizeitgestaltung, Biografie- und Kreativarbeit
  • Spiele, Bewegungsübungen für Demenzerkrankte
  • Verhalten beim Auftreten eines Notfalls, Erste-Hilfe-Kurs, Rollstuhltraining
  • Betriebliches Praktikum

Voraussetzungen

  • Interesse am Beruf der Betreuungskraft
  • Bildungsgutschein

Laufzeit und Umfang

  • Ca. 2 1/2 Monate
  • 8 UE täglich

Abschluss

  • Zertifikat Betreuungskraft nach § 53c SGB XI

Durchführungsorte

Berlin

Nordrhein-Westfalen