Das Angebot wird derzeit mit Anteilen in Präsenz und Anteilen im virtuellen Lernraum durchgeführt. Wir nutzen eine eigene, sichere Cloud-Lösung.

Basics für den Arbeitsmarkt: Grundlagen Metalltechnik und Maschinenbedienung, Erprobung und Vermittlung

Du bist ein Macher? Hier gehören Technik und Tun zusammen. Intensives Training verbinden Fachbegriffe, grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten mit Werkstoffen und an Maschinen. Dieses Praxistraining vermittelt dir alle Grundlagen, damit du einen Betrieb von dir überzeugen kannst. Du absolvierst ein Praktikum und lernst mögliche Arbeitgeber kennen. So geht Durchstarten in den Job – mit vielen Perspektiven in der Industrie.

Nutzen

  • Erwerb grundlegender Fachkompetenz im Berufsfeld Metall
  • Unterstützung und Begleitung mit Ziel: Jobeinstieg

Training

  • Grundlagen digitale Arbeit und digitales Lernen
  • Werbung in eigener Sache
  • Berufsfeld: Orientierung und Zielbestimmung
  • Grundlagen Metalltechnik: Werkstoffe, Werkzeuge, Maschinen, Methoden
  • Grundkenntnisse Arbeits-, Unfall- und Brandschutz
  • Praxistraining und Projektarbeit
  • Betriebliche Erprobung
  • Wegeplanung und Vermittlung in Beschäftigung

Voraussetzungen

  • Du willst in den Job im Bereich Metall und Maschinen einsteigen
  • Du willst kompakt aktuelles Wissen für den Job erlernen
  • Du kannst gute Deutschkenntnisse nachweisen (mündlich und schriftlich mind. aktuelles B1)
  • Details erläutern wir gerne in einem persönlichen Gespräch
  • Du brauchst einen Aktivierungsgutschein

Laufzeit / Umfang

  • Intensivtraining 60 Tage inkl. Erprobung (330 UE Training + 3 Wochen Praktikum)
  • Vollzeit, täglich 8 UE

Abschluss

  • Trägerzertifikat
  • Praxisnachweis

Durchführungsort

Nordrhein-Westfalen