Das Angebot wird derzeit mit Anteilen in Präsenz und Anteilen im virtuellen Lernraum durchgeführt. Wir nutzen eine eigene, sichere Cloud-Lösung.

Praxisorientierte Weiterbildung – Fachkraft für Güterbewegung und Arbeitsschutz

Du bringst Dinge gerne in Bewegung? Wir machen dich fit für die Arbeit in einem Lager!
Unsere erfahrenen Ausbilder bringen dir alle Grundlagen bei, um die IHK-Teilprüfung erfolgreich abzuschließen und unterstützen dich bei den ersten Schritten in Betrieben. Mit dieser Teilqualifikation kannst du bereits in den Job starten und dich beruflich weiter entwickeln – bis zum Berufsabschluss.

Nutzen

  • Alle Ausbildungsinhalte für die IHK-Prüfung der Teilqualifizierung 1 als Fachlagerist*in
  • Praxistraining in der Güterbewegung im Lager, kombiniert mit Fachkunde
  • Mobilität und Flexibilität durch den Erwerb des Gabelstaplerscheins
  • Erprobung bei einem Unternehmen der Region
  • Aufbaumodule und betriebliche Entwicklung ermöglichen berufsbegleitende Fortbildung bis zur Vorbereitung auf den Berufsabschluss und die IHK-Prüfung zum/r Fachlagerist*in

Inhalte

  • Grundlagen des Berufs und digitale Grundlagen
  • Kenntnisse rund um die Lagerwirtschaft
  • Arbeitsschutz
  • Ausbildung Gabelstapler
  • Betriebliche Kommunikation und Datenerfassung im Lager
  • Wegeplanung, Betriebliche Erprobung und Unterstützung beim Jobeinstieg
  • Intensive Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Voraussetzungen

  • Eignung für und Interesse an einer weiterführenden Karriere in der Lagerwirtschaft; Berufserfahrung von Vorteil
  • Nachweisliches aktuelles Sprachniveau von mind. Deutsch B1
  • Motivation für die Teilqualifizierung
  • Bildungsgutschein

Laufzeit / Umfang

  • Ca. 3 Monate
  • Mo – Fr: täglich 8 Stunden

Abschluss

  • Trägerzertifikat
  • Gabelstaplerschein
  • Bei Bestehen der externen IHK-Prüfung erhältst du ein Zeugnis von der IHK über die Teilqualifizierung (TQ1)

Durchführungsorte

Berlin

Nordrhein-Westfalen