Lehrgang zur Führung eines Regalbediengerätes (für Selbstzahler)

Bei Teilnahme am Lehrgang erwirbst du Kenntnisse und Fertigkeiten zur Führung eines Regalbediengerätes. Der theoretische und praktische Unterricht erfolgt praxisbezogen. Nach erfolgreicher Prüfung erhältst du die Bedienberechtigung.

Theorethische Ausbildung

  • Rechtliche Grundlagen
  • Arbeitsschutzgesetz
  • Unfallgeschehen, Statistiken, Beispiele, Ursachenanalyse
  • Aufbau, Funktion und Betrieb von Regalbediengeräten
  • Hinweise zum sicheren Betrieb
  • Umgang mit Last und Sondereinsätzen
  • Verkehrsregeln und Verkehrswege
  • Hinweise auf Gefahrenstellen
  • Standsicherheit: Gewichtsverteilung, zulässige Lasten, Tragkraftdiagramme
  • Regelmäßige Prüfung

Praktische Ausbildung

  • Einweisung und tägliche Einsatz- und Sicherheitsprüfung
  • Betriebsanleitung und Betriebsanweisung für Regalbediengeräte
  • Fahr- und Stapelübungen
  • Arbeit am Regal: Ein- und Auslagern von Paletten
  • Abschlussprüfung

Laufzeit / Umfang

  • 1 Woche (40 UE)
  • 8 UE täglich

Voraussetzungen

  • Interesse oder Beschäftigung im Bereich Lager und Logistik
  • Details erläutern wir gerne in einem persönlichen Gespräch

Abschluss

  • Fahrausweis für Regalbediengerät

Durchführungsorte

Berlin

Nordrhein-Westfalen