Das Angebot wird derzeit mit Anteilen in Präsenz und Anteilen im virtuellen Lernraum durchgeführt. Wir nutzen eine eigene, sichere Cloud-Lösung.

Aufstiegsqualifizierung

Ermögliche dir den beruflichen Aufstieg mit der bundesweit anerkannten Fortbildung zum/-r Assistent*in für Zahnärztliches Praxismanagement (AZP). Auf Basis neuester Erkenntnisse erhältst du mit unserem modernen Weiterbildungskonzept das hierfür nötige Fachwissen. So wirst du zum/-r kompetenten Assistent*in in den Bereichen Abrechnung, Organisation und Praxismanagement.

Nutzen

  • Delegierte Handlungen qualifiziert und souverän umsetzen
  • Optimale Organisation von Arbeitsabläufen
  • Verbesserung der Prozesse innerhalb der Praxis

Inhalte

  • Abrechnungswesen
  • GOZ aktuell
  • Psychologie, Soziologie, Rhetorik
  • Rechtskunde
  • Managementsysteme (Praxis-/Qualitätsmanagement)
  • Anwendungsbezogene Datenverarbeitung
  • Betriebliches Praktikum

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Zahnarzthelfer*in oder Zahnmedizinischen Fachangestellten

Laufzeit / Umfang

  • Ca. 8 Monate (berufsbegleitend)
  • Mi + Fr: 16.00 – 19.00 Uhr
  • Zwei Samstage pro Monat: 8.30 – 16.00 Uhr

Abschluss

  • Zertifikat / Qualifizierungszeugnis

Durchführungsorte                                      

Berlin

Nordrhein-Westfalen